Neuigkeiten

Ab sofort auch in Bad Honnef!

Das traditionsreiche Autohaus Klinkenberg hat neue Eigentümer und eine neue Geschäftsführung.

Die Firmengruppe Auto Thomas führt das Traditions-Autohaus in Bad Honnef weiter fort.

Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft an der August-Lepper-Straße 1 sind gestellt: Zum 1. April 2018 hat die Auto Thomas Firmengruppe, ein mit jetzt 600 Mitarbeitern renommierter VW-, Audi-, Škoda-, Seat- und VW Nutzfahrzeuge-Partner im südlichen Rheinland, die insolvente Autohaus Klinkenberg GmbH & Co. KG in Bad Honnef übernommen. Nahezu alle rund 70 Mitarbeiter bleiben dem Standort, der fortan unter der überregional bekannten Marke Auto Thomas firmiert, erhalten. Kunden profitieren zukünftig von Qualität, Service und Knowhow der gesamten Auto Thomas Firmengruppe.

Am 7. Dezember hatte das Bad Honnefer Autohaus Klinkenberg einen Insolvenzantrag vor dem Bonner Amtsgericht gestellt. Der Geschäftsbetrieb wurde zunächst mit dem Ziel der Sanierung des Unternehmens fortgeführt. Zum 1. April hat die Auto Thomas Firmengruppe, die bereits sieben Standorte in Königswinter, Blankenheim in der Eifel, Bornheim und Brühl über das Stammhaus in Bonn-Beuel bis Hennef betreibt, das Bad Honnefer Autohaus übernommen und hier seinen achten Standort eröffnet.
„Es ist ein guter, starker Standort mit einem tollen Personal und einem hervorragenden Einzugsgebiet“, bringt Judith Blattner von der Auto Thomas Firmengruppe die unternehmerische Entscheidung auf den Punkt. Verschiedene Faktoren, unter anderem auch äußere Einflüsse hatten den Familienbetrieb Autohaus Klinkenberg in Schieflage gebracht, sagt Jürgen Blattner: „Wir sind von der Zukunft dieses Standorts überzeugt. Zur Entscheidung der Übernahme hat auch das engagierte, hochmotivierte und gut ausgebildete Personal beigetragen, das in der jüngsten, schwierigen Zeit hart gekämpft und seine Treue bewiesen habe.“ Zukünftig werde auch dieser Standort von der Kompetenz der Auto Thomas Firmengruppe insbesondere hinter den Kulissen profitieren, so Jürgen Blattner: „Aufgrund unserer Größe sind wir sehr gut organisiert, arbeiten mit geschultem Personal und haben einige Bereiche, wie z.B. Marketing, EDV, Controlling, Buchhaltung und Qualitätsmanagement zentralisiert. Denn oft sind es gerade diese Dinge, die wichtig sind und in kleinen Autohäusern zur großen Herausforderung werden.“ Auch zukünftig sollen an der August-Lepper-Straße 1 unmittelbar neben der Bundesstraße 42 Autos der Marken VW, Audi, Škoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge angeboten werden. Mit dem neuen Namen der Erfolgsmarke Auto Thomas werde auch das Serviceangebot für Kunden in Bad Honnef deutlich gestärkt, betont Judith Blattner: „Auch in Bad Honnef wird man zukünftig von der Kompetenz der gesamten Auto Thomas Firmengruppe bei Technik, Wartung, Service und Reparatur profitieren. Zudem wird auch das Angebot an Gebrauchtwagen um ein Vielfaches vergrößert: Interessierte Kunden greifen auf ein riesiges Portfolio an Fahrzeugen an allen unseren Standorten zu.“

Hier gelangen Sie zu Ihren Ansprechpartnern

Zurück zur Startseite
Zur "Neuigkeiten"-Übersicht